Kreative Köpfe: Hans Zimmer

Kreative Köpfe: Hans Zimmer

Hans Florian Zimmer ist ein deutscher Musikproduzent und zählt zu den erfolgreichsten Filmkomponisten der Gegenwart. Zimmer wurde 1957 in Frankfurt am Main geboren und lernte bereits als Kind das Klavierspielen. Zunächst spielte er Synthesizer in diversen Bandprojekten.

Foto von Richard Yaussi

Seinen Einstieg in die Filmmusik fand er als Werbe-Jingle-Komponist an der Seite des englischen Komponisten Stanley Myers. Als sein Assistent lernte Zimmer viel über das Komponieren für Orchester und konnte so seine ersten Aufträge für Filmmusik übernehmen. Im Jahr 1988 machte er mit seiner Arbeit zu „Rain Man“ erstmals auf sich aufmerksam. Kurze Zeit später prägte er mit seinem Soundtrack zu Ron Howards „Backdraft“ einen gänzlich neuen Stil der Actionfilm-Vertonung. Bis heute gilt das Meisterstück als Meilenstein der Filmmusik.

Inzwischen gehört Zimmer mit zahlreichen Oscar-, Grammy- und Golden Globe-Nominierungen zu den einflussreichsten Filmkomponisten der Hollywood-Geschichte und ist besonders für seine Arbeit mit Regisseuren wie Ridley Scott und Christopher Nolan bekannt. Zu seinen bekanntesten Werken zählen “Der König der Löwen”, “Gladiator”, “Fluch der Karibik”, “Interstellar” oder zur “The Dark Knight”-Trilogie, die er seit 2016 auch live mit Orchester aufführt.


Header: Chris Charles Gallinari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
Twitter